Jahresrückblick 2014

In diesem Jahr haben mich privat und beruflich viele Themen beschäftigt, aber im Blog sind leider nur sehr wenige Artikel gelandet. Ich habe mich in die Virtualisierung mit OpenVZ eingearbeitet und benutze es nun neben Xen für einige virtuelle Maschinen. OpenVZ macht einen guten Eindruck auf mich und das Projekt soll 2015 durch eine engere Zusammenarbeit mit Parallels profitieren.

Für die Migration von Xen DomUs habe ich mehrere LVM-Volumes umgezogen. Ich habe mich etwas in Bootstrap für die Website Erstellung eingearbeitet. Ebenso in Jekyll für die Generierung von statischen Webseiten. Das Thema IPv6-Tunnel und dynamisches DNS hat mich am Jahresanfang beschäftigt. Ich habe mich auch mit der Ghost Blog-Software beschäftigt, habe aber nichts produktives damit gemacht. Es wird interessant das Projekt weiter zu verfolgen.

Für DNSSEC war es ein gutes Jahr. Ich konnte bei meinen verschiedenen Setups mit Bind und PowerDNS keine Probleme mehr feststellen. Im Zusammenspiel mit OpenDNSSEC wurden sogar einige Key-Rollover beim Registrar vollautomatisch und ohne Probleme durchgeführt.

Zum Schluss noch ein Thema, dass mich beruflich sehr beschäftigt hat: die neuen TLDs. Ich bin gespannt wie es 2015 auf dem Gebiet weiter geht. Es wird interessant sein die Renew-Zahlen zu sehen, wenn die TLDs jeweils ein Jahr frei registrierbar waren.

Dieser Beitrag wurde unter DNSSEC, Internet, Software, Verschiedenes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*