Lena

Allen (und auch meinen) Unkenrufen zum Trotz hat Lena den Eurovision Song Contest 2010 f├╝r Deutschland gewonnen. ­čÖé Nach 28 Jahren (zuletzt 1982 Nicole mit „Ein bisschen Frieden“) mal wieder ein Sieg in diesem Wettbewerb, der j├Ąhrlich stattfindet. Was mich im Vorfeld wirklich genervt hat war, dass das Lied gef├╝hlte 24 Mal am Tag im Radio gespielt wurde, was mir einfach viel zu viel war. Im Vergleich zu den anderen Beitr├Ągen fand ich den von Lena aber wirklich mit Abstand am Besten, ich h├Ątte noch ein oder zwei andere Titel als Sieger gehandelt, aber der Rest hat mir zum gr├Â├čten Teil ├╝berhaupt nicht gefallen. Mich w├╝rde noch interessieren wie sich das neue Verfahren mit Jury und Telefonvoting ausgewirkt hat. Bisher habe ich dar├╝ber aber nur Vermutungen gefunden. Bleibt noch abzuwarten in welcher Deutschen Stadt der Wettbewerb n├Ąchstes Jahr stattfindet.