Was es kostet Spam zu versenden

heise online berichtet, dass Forscher des Antivirenherstellers Gdata die aktuellen Preisstrukturen für den Versand von Spam durch Botnetz-Betreiber durchleuchtet haben. Im selben Artikel steht auch, dass WoW-Accounts (Zugangsdaten) verkauft werden. Die Illustration Zombie-PC sollte man sich auch auf jeden Fall anschauen.

Der frühe Hordler kriegt das Rezept

Auf Stufe 30 bekam mein Hexenmeister den Zauber „Höllenfeuer“ mit folgenden Eigenschaften:

WoW Höllenfeuer

D.h. sowohl mein Hexenmeister, als auch Feinde im Umkreis nehmen bis zu 1260 Punkte Feuerschaden. Dumm nur, dass meine Gesundheit im Spiel ca. 400 bis 500 Punkte unter diesem Maximalschaden liegt. Da Höllenfeuer kanalisiert, kann man nicht parallel mit Blutsauger den Gegnern Gesundheit abziehen. Es muß also ein Trank her, der Feuerschaden absorbiert. In Frage kommt hier der Feuerschutztrank:

WoW Feuerschutztrank Wirkung

Bei minimaler Absorbtion müssen noch 285 Punkte Schaden einkalkuliert werden, damit der Hexenmeister den Zauber überlebt. Das Rezept für den Trank gibt es für Hordler leider bei genau einem Händler und das nur auf Vorrat. Ich war mehrfach da und es war immer weg. Also bin ich am letzten Wochenende gleich morgens nach dem Aufstehen hin und hab mir das Rezept geholt. 🙂

Nun gilt es noch die Zutaten aufzutreiben, um den Trank in Aktion testen zu können:

WoW Feuerschutztrank Zutaten

Update

Von einem anderen Spieler habe ich erfahren, dass der Trank warscheinlich nichts bringen wird. 🙁 Wird eh noch etwas dauern, bis ich die Zutaten zusammen habe.

Projekt 30 geschafft

In WoW habe ich es endlich geschafft mit einem Character die Stufe 30 zu erreichen. Als Gelegenheitsspieler hat das ziemlich lange gedauert und wurde gestern durch eine Instanz (Tiefschwarze Grotte) verzögert, die zurückgesetzt wurde, als wir schon fast durch waren, aber mein Mitspieler und ich gleichzeitig darin gestorben sind.

Coniná auf Stufe 30 mit Leerwandler

Trojaner an Bord?

Nachdem ich meine WoW-Session beendet hatte, bemerkte ich nach einigen Minuten anhaltende Festplatten- und Netzwerk-Aktivitäten. Das machte mich stutzig, da ich keinen Download laufen hatte und auch kein Browser oder Mailprogramm lief. Ein netstat -a brachte einige offene Verbindungen zu Port 3724 zum Vorschein. Google offenbarte mir dann, dass es sich bei dem Täter um den WoW Background Downloader handelte. Danach fiel mir der folgende Text im WoW Launcher auf:

Download startet...

In den Optionen hat man für den Patch-Download nun folgende Möglichkeiten:

WoW Patch Download Optionen

Dann scheint das soweit in Ordnung zu sein. Der Patch 2.1 „Der Schwarze Tempel“ wird wohl in absehbarer Zeit erscheinen.

Gesucht, gefunden

Gestern Abend war ich in WoW unterwegs um eine Quest zu lösen. Die Monster erwiesen sich aber als zahlreich, wodurch ich nicht alleine zurecht kam. Hilfe bekam ich von meiner Gilde, wo ich erst seit ein paar Tagen Mitglied bin. Später war ich dann wieder alleine unterwegs und mußte wieder in die Gegend mit den zahlreichen Monstern. Eine Gruppe aus zwei Spielern war für die selbe Quest unterwegs und ich konnte mich ihnen anschliessen. Zusammen konnten wir Monster effektiv bekämpfen, wobei ich als Priesterin erste zaghafte Heilversuche unternahm (ich war oft zu langsam). Zu dritt sind wir dann weitergezogen und haben noch ein paar kleinere Quests gemacht. Dabei habe ichs dann immer besser verstanden mich zurück zu halten und die Kämper aus der Ferne zu heilen. Mein Timing wurde auch besser. Wir haben uns schliesslich auch an einen Elite-Gegner gewagt, der nicht so stark war, wie wir zuerst befürchtet haben. Sein Fehler war irgendwann auf mich loszugehen, obwohl ich nur aus dem Hintergrund geheilt habe. Ich habe dann meine Schildzauber aktiviert und ihn am laufenden Band mit meinen Kampfzaubern überzogen. Da die Kämpfer nun frei von hinten auf ihn einprügeln konnten, war der Kampf für uns schnell gewonnen.
Es hat mir richtig Spaß gemacht in einer zufällig zustande gekommenen Gruppe durch WoW zu laufen. Gelohnt für den Charakter hat es sich auch, von Stufe 12 auf 14 an einem Abend:
Ashkente auf Stufe 14
Bei meinem Spiel-Abend zuvor hatte ich auch schon fremde Hilfe in einer Miene angenommen. Zwei Spieler liefen auch zusammen durch und ich habe mich angeschlossen, weil ich den Weg nicht alleine hätte frei räumen können, um die Mine so weit zu erforschen, wie ich mußte.

WoW-Strategiebuch

Ich habe letztens im Laden das WoW-Strategiebuch gesehen. Ich konnte nicht wiederstehen das 430 Seiten starke A4-Format Buch zu kaufen.
WoW Strategiebuch
Die Rezensionen bei Amazon für das Buch fallen nicht so gut aus. Mir gefällt das Buch aber ganz gut. Die Aufmachung stimmt, es gibt viel über die Klassen und Berufe nachzulesen. Die Übersichtspläne für die Städte und Gegenden finde ich zur Orientierung sehr gut, sie helfen mir mehr als die Karte im Spiel. Einen Kritikpunkt gibt es dann aber bei der Quest-Übersicht. Zum einen sollen sie teilweise veraltet sein, zum Anderen findet man mit Questliste und Karte zwar Start- und Zielpunkt der Quest, allerdings weiß man nicht wo man hingehen muß. Wenn man das wissen will, muß man z.B. diese Webseite bemühen.

World of Warcraft – Das offizielle Strategiebuch bei amazon.de kaufen