Was es kostet Spam zu versenden

heise online berichtet, dass Forscher des Antivirenherstellers Gdata die aktuellen Preisstrukturen für den Versand von Spam durch Botnetz-Betreiber durchleuchtet haben. Im selben Artikel steht auch, dass WoW-Accounts (Zugangsdaten) verkauft werden. Die Illustration Zombie-PC sollte man sich auch auf jeden Fall anschauen.

Warteschleife

Klingeling.
Volker Janzen.
Pause Sie sind in unsere Warteschleife…
Klick.

Scheint unvermeidbar zu sein, dass der einzige Anruf den ich heute tagsüber (ohne übermittelte Rufnummer) bekommen werde vermutlich Werbung war. Ich lasse mich doch nicht in eine Warteschleife schicken, wenn ich angerufen werde… Dabei war jetzt schon länger mal Ruhe mit den Anrufen ohne Rufnummernübermittlung tagsüber.

Regencast #18: Fax-Spam aus dem Ausland

Ich habe ein Spam-Fax aus dem Ausland bekommen. Was es von mir will und was ich damit gemacht habe hört ihr in der Folge.

Regencast #16: Handball, Indisch essen, Garantie und ein Werbebrief

Regencast #13 [Explicit]: Der Werbebrief

Die Werbewirtschaft hat meine neue Adresse mitbekommen. Ich bekam einen Werbebrief, dessen Inhalt mich an bestimmte Mails aus meinem Spam-Ordner erinnert hat. Was mir da für ein tolles Angebot unterbreitet wurde und ob ich darauf eingegangen bin, erfahrt ihr in dieser Folge.