Trojaner an Bord?

Nachdem ich meine WoW-Session beendet hatte, bemerkte ich nach einigen Minuten anhaltende Festplatten- und Netzwerk-Aktivitäten. Das machte mich stutzig, da ich keinen Download laufen hatte und auch kein Browser oder Mailprogramm lief. Ein netstat -a brachte einige offene Verbindungen zu Port 3724 zum Vorschein. Google offenbarte mir dann, dass es sich bei dem Täter um den WoW Background Downloader handelte. Danach fiel mir der folgende Text im WoW Launcher auf:

Download startet...

In den Optionen hat man für den Patch-Download nun folgende Möglichkeiten:

WoW Patch Download Optionen

Dann scheint das soweit in Ordnung zu sein. Der Patch 2.1 „Der Schwarze Tempel“ wird wohl in absehbarer Zeit erscheinen.

Dieser Beitrag wurde unter WoW abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.