Fußball im Land des Weltmeisters

Wenig weltmeisterlich stellt sich meiner Meinung nach der Italienische Fußball an, wenn es darum geht skandalfrei zu sein. Aktuell drohen den Mailänder Clubs wegen Bilanzfälschung drastische Strafen (Quelle: SPIEGEL ONLINE). Ob es allerdings dazu kommt, darf bezweifelt werden. Der letzte Skandal nach dem großen Manipulationsskandal war im Februar eine Spielpause nach Fanausschreitungen (Nach Ausschreitungen: Aufhebung des Spielstopps in Italien – SPIEGEL ONLINE, sport.ARD.de: Notstandssitzung der italienischen Profiligen – Bald rollt der Ball in Italien wieder). Ich kann nur hoffen das endlich mal die richtigen Konsequenzen gezogen werden, damit der Sport wieder sauber und friedlich wird. So finde ich das ein Trauerspiel.

Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.