1984 ante portas

Heute haben tausende Menschen bundesweit gegen die Vorratsdatenspeicherung demonstriert. Das ewige „Ich habe doch nichts zu verbergen“ geht mir echt auf den Keks. Man sollte sich wirklich fragen, ob das ganze überhaupt etwas bringt. Wenn solche Überwachungsdaten erstmal da sind, weckt das meiner Meinung nach Begehrlichkeiten und die Hürden für den Zugriff werden sinken. Ich finde das es niemanden etwas angeht, wann ich wie mit wem kommuniziere oder welche Webseiten ich besuche.

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.