Unwetter

Gestern gab es ein Unwetter. Wir haben das von einer Bushaltestelle aus kommen sehen:

Kurze Zeit nach diesem Bild waren wir komplett durchnässt. Waagerechter Regen ist nicht lustig. Ein Schirm ist auch Opfer des Sturms geworden. Ich habe mich auch zum ersten Mal mit dem iPhone an einer Panorama-Aufnahme versucht:

.de ist Spitze bei DNSSEC

Die Root-Nameserver haben heute damit begonnen DS-Records für die .de Zone auszuliefern. Damit kann die Chain of Trust ohne Umwege hergestellt werden. Signierte .de Domains können nun validiert werden. Ein sehr schönes Feature von Denic sind sogenannte NSEntries. Damit kann man bis zu 5 A, AAAA oder MX DNS-Records statt Nameservern direkt in der .de Zone hinterlegen. Diese sind automatisch signiert. Da hiervon ca. 200.000 Domains gebrauch machen, dürfte .de nun Weltspitze sein, was die signierten Domains angeht. Weitere Details hierzu gibt es auch in der Denic Pressemittelung zu diesem Thema nachzulesen.

IPv6 only

Morgen ist IPv6 Tag. Ich habe mal gesucht, seit dem 16.02.2007 müsste mein Blog via IPv6 erreichbar sein. Ich nehme also streng genommen nicht am IPv6-Tag teil. 🙂 Heute habe ich einen weiteren Schritt für die IPv6-Unterstützung gemacht: mein Blog ist nun auch erreichbar, wenn das DNS ausschließlich IPv6 kann. Zwei meiner Nameserver haben nun AAAA-Records, die auch in der .de Zone als GLUE eingetragen sind. Evtl. werden noch weitere folgen.

Lego Pirates Tipps

Es gibt für das Lego Piraten Spiel auf der Wii zwei wichtige Tipps. Der erste ist, dass man in den Optionen die Helligkeit einstellen kann, um aus schwarz eine sichtbare Umgebung zu machen. Der zweite Tipp ist eine Komplettlösung, da es manchmal nicht ersichtlich ist, was man tun muss (zugegeben waren einiges Nachlesen der zu niedrigen Helligkeit geschuldet).